Tierarztpraxis Dr. med. vet. Klaus Oelfken
                   Tierarztpraxis Dr. med. vet. Klaus Oelfken

Wir haben einige "Katzen-Brennpunkte" in Eigenregie mit Spendengeldern saniert (Kastrationsaktionen) u.a.

Kressbronn Kalkähren

Kressbronn Retterschen

Kressbronn West

Langenargen Bierkeller.

 

Derzeit sind keine Aktionen geplant.

(Stand 1/2020).

 

Wir halten Notfallboxen für verletzte Fundtiere vor.

 

Fundtiere sollen entweder im

 

Tierhof Gießen  der Tierfreunde Bodenseekreis  07543-912726             oder

 

Tierheim Friedrichshafen   07541-6311

 

abgegeben werden.

 

 

 

Darüber hinaus halten wir ständig eine "Notbox " für herrenlose oder verletzte Tiere bereit, die in der Gemeinde Kressbronn aufgegriffen werden.

Wir versorgen regelmäßig verletzte Wasservögel.

Wir sind der Meinung, dass sich Tierschutz nicht nur auf Tiere beziehen sollte, die man streicheln kann. Wir treten deshalb ausdrücklich auch für den Schutz unserer gefährdeten heimischen (Wild)-Tierarten sowie für den Erhalt ihrer natürlichen Lebensräume ein.

 

Die Gemeinde Kressbronn arbeitet mit zusammmen. Für in Not geratenen Tiere entrichtet die Gemeindekasse jährlich einen angemessenen Geldbetrag. Wenden Sie sich deshalb gegebenenfalls an das für Kressbronn zuständige Tierheim FN (07541-6311).

 

 

 

 

 

KONTAKT:

Dr. med. vet.

Klaus Oelfken

Uferweg 2

88079 Kressbronn

Tel. 07543 500990

Mail: dr.oelfken@aol.com

An Sonn- und Feiertagen gilt in Baden-Württemberg:

Rufen Sie immer zuerst Ihren Haustierarzt an!!

 

 

Außerhalb der Sprechzeiten sowie an Wochenenden erreichen Sie uns unter der Praxisrufnummer (Weiterschaltung).

Falls wir nicht erreichbar sind, besteht die Möglichkeit sich mit einer der umliegenden Tierkliniken mit 24h-Dienst in Verbindung setzen:

Anicura Ravensburg 0751-7912570

Tierklinik Ravensburg

0751-3631410

(in alphabet. Reihenfolge)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Klaus Oelfken

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.