Unsere Gebühren sind gesetzlich geregelt

Sie richten sich nach der geltenden Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) und ist für alle Tierärzte eine bindende Rechtsvorschrift. Wir informieren Sie gerne über die Höhe der zu erwartenden Gebühren für eine bestimmte Behandlung, Operation oder Impfung. Da die Gebühren im Einzelfall varieren, kann eine solche Information nur im persönlichen Gespräch und grundsätzlich nicht telefonisch erfolgen

 

 

Bezahlung: Tierarztrechnungen sind nach Abschluß der Behandlung bzw. nach erfolgter Operation fällig. Der Betrag ist in Bar zu entrichten. Wir akzeptieren keine Kartenzahlung. Eine Rechnungsstellung kann nur in Einzelfällen, nach vorheriger Absprache erfolgen. Ratenzahlung ist im Einzelfall, nach schriftlicher Vereinbarung, grundsätzlich möglich.

Soziale Härtefälle

Eine Unterschreitung des Gebührensatzes ist in begründeten Einzelfällen möglich.  Eine solche Vereinbarung bedarf der Schriftform und muß vor (!) Behandlungsbeginn beantragt werden.